Fairer Handel an der BHAK-Korneuburg

Ein engagiertes Projektteam der BHAK-Korneuburg setzte sich für den Fairen Handel an der Schule im Rahmen ihres Maturaprojekts Fair4You – Fairer Handel an der BHAK-Korneuburg ein.  

Theaterbesuch 3C Volkstheater Wien „Die Physiker“

Am 16. Februar fuhren wir mit unseren beiden Professorinnen, Frau Professor Schachner und Frau Professor Weingartner, ins Volkstheater nach Wien. Auf dem Programm stand das Theaterstück „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt.

Workshops Business Behaviour

Die Maturaprojektgruppe SuitCase veranstaltete am 20. November 2014 einen Workshop, um den zweiten Jahrgängen das richtige Auftreten und Benehmen näherzubringen. Neben der Maturagruppe, welche die Workshops selbst abhielt, wurden auch zwei professionelle Vortragende eingeladen.

Meet and greet mit „Big Phil”

Am 27. Jänner 2015 veranstaltete die Projektgruppe „Money Experts“ eine Führung durch die OeNB für die Klasse 4CK. Begleitet wurde die Schülergruppe von Projektbetreuerin Professor Winnisch.

Ist das Boot zu voll?

Aufgrund der speziell durch Pegida zum Ausdruck gebrachten in der Bevölkerung stetig ansteigenden Fremdenfeindlichkeit, luden wir - fünf Schüler und Schülerinnen der Klasse 4C - im Rahmen unseres Projektmanagement-Vormaturaprojektes Frau Agnesa Isufi von der Organisation youngCaritas ein.

Triathlon

Im Rahmen der Projekte der 4. Jahrgänge veranstaltete die Projektgruppe „Triathlon“ am 29.01.2015 unter dem Motto „Vereinigung von Sport, Spaß und Schule“ ein Turnier im Turnsaal der BHAK Korneuburg.

Marktforschung "live"

Die Schüler und Schülerinnen der 2c starteten im Rahmen des BW-Unterrichts ein LABOREXPERIMENT: sie entwarfen einen neuen Snack fürs Schulbuffet, den sie dann auch tatsächlich kochten/herstellten und von Schülern der 1., 4. und 5. Jahrgänge bewerten ließen. Danach wurde der Sieger ermittelt und das Gewinner-Rezept an Mary’s Schulbuffet übergeben.

Planspiel "Ökomenia"

Mit großen Interessen nahmen die Schüler/innen der 5.a. am  volkswirtschaftlichen Planspiel „Ökonomia“ teil.
Bei diesem Simulationsmodell übernahmen die Schüler/innen die Rolle von Regierungsmitgliedern, Unternehmervertreter, Arbeitnehmern und der Konsumenten.

Inhalt abgleichen